Skip to main content

Geöffnet tägl. von 14-17 Uhr
Telefon: 0251 326280

Vögel
Vögel

Nymphensittiche

Nymphensittiche

 
Herkunft: Australien
Lebenserwartung: 15 - 20 Jahre
Aktivitätszeiten: tagaktiv

Infoblatt zur Haltung im Download: TVT Nymphensittiche

 
In Freiheit leben Nymphensittiche außerhalb der Brutzeit in großen Schwärmen und sind sehr gesellige Tiere. Einzelhaltung ist nicht tiergerecht. Mehrere Tiere, zumindest aber zwei (auch gleichgeschlechtliche Tiere), sollten in einem sehr großen Käfig oder einer Voliere zusammen gehalten werden. Nymphensittiche stammen aus Australien und sind extreme Witterungsbedingungen gewöhnt. Daher können sie gut auch in einer großen Gartenvoliere, die vor Zugluft und extremem Frost geschützt steht, gehalten werden. Nymphensittiche, die in der Wohnung gehalten werden, können sehr zahm werden. Nymphensittiche schreien, besonders wenn sie einsam sind, sehr laut!!

Zurzeit in unserem Tierheim: zwei männliche Nymphensittiche.

zurück zur Liste