Skip to main content

täglich geöffnet von 14-17 Uhr
Telefon: 0251 326280

Vögel
Vögel

Kanarienvögel

Kanarienvögel

Herkunft: Kanarische Inseln, Madeira, Azoren
Lebenserwartung: 10 - 12, max. 15 Jahre
Aktivitätszeit: tagaktiv

Infoblatt zur Haltung im Download: TVT Kanarienvögel

Kanarienvögel leben außerhalb der Brutzeit als Schwarmvögel zusammen. Die leider noch oft übliche Einzelhaltung als "Kammersänger" ist nicht tiergerecht. Mehrere Tiere, zumindest aber ein Pärchen (niemals zwei Männchen!), sollten in einem sehr großen Käfig oder einer Voliere zusammen gehalten werden. Auch bei dieser artgerechten Haltung singen die Männchen ausdauernd. Den Nestbautrieb des Weibchens zu stören, ist völlig falsch. Im Frühling sollte Kanarienweibchen ein offenes Nistkörbchen und Scharpie aus dem Fachgeschäft angeboten werden. Damit es nicht zur Vermehrung kommt, werden gelegte Eier durch Plastikeier ersetzt. Dadurch wird das Weibchen geschont. Trotzdem braucht es in der Brutzeit zusätzliches Konditionsfutter (aus dem Fachhandel).

Zurzeit im Tierheim: drei Kanarienvögel.

zurück zur Liste